Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Lehrstuhl für Allgemeine Elektrotechnik und Theoretische Nachrichtentechnik


Prof. Dr.- Ing. Anton Kummert

Präsentation und Darstellung technischer Sachverhalte und Zusammenhänge

Kurzbeschreibung

Durch diese Seminarreihe gewinnen Sie Sicherheit im Präsentieren. Sie lernen praxiserprobte Methoden kennen, um sich ergebnisorientiert auf Vorträge vorbereiten zu können. Das Anwenden von professionellen Richtlinien zum erstellen und Gestalten von Medien erhöht die optische Wirksamkeit Ihrer Präsentationen und hilft Ihnen Materialien schneller zu erstellen. Durch regelmäßige Kurzvorträge in Verbindung mit Videoaufzeichnungen und Feedback lernen Sie Ihre Potenziale und Fortschritte kennen.

Termine

Die Veranstaltung Präsentation und Darstellung technischer Sachverhalte und Zusammenhänge wird jedes Wintersemester angeboten. Den Vorlesungsbeginn sowie die Vorlesungszeiten entnehmen Sie bitte der Vorlesungsankündigung.

Studiengänge

Studiengang Prüfungs­ordnung Leistungs­punkte Semester­wochen­stunden (Wahl-)Pflicht
B.Sc. EE 2002, 2009* 2 WP/P
B.Sc. EE dual 2002, 2009* 2 WP/P
B.Sc. IT 2006, 2011 2 WP/P


Diese Angaben sind ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Im Zweifel informieren Sie sich bitte in Ihrer Prüfungsordnung/Ihrem Modulhandbuch, bei Wusel oder wenden Sie sich an das Prüfungsamt.

Leistungsnachweis

Es handelt sich bei dieser Veranstaltung um ein unbenotetes Seminar, für das die Studenten nach erfolgreicher Teilnahme einen Leistungsnachweis erhalten, der gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung als Studienleistung angerechnet werden kann. Für eine erfolgreiche Teilnahme sind folgende Bedingungen zu erfüllen: jeder Teilnehmer muss an mindestens 10 Kurseinheiten teilnehmen und selbst einen Fachvortrag halten.

Fachvortrag

Der Fachvortrag sollte eine Dauer von 4-5min haben (bei Überschreiten der Zeit wird der Vortrag durch die Dozenten abgebrochen). Alle bis zu diesem Zeitpunkt gelernten Methoden bei der Vortragserstellung und -durchführung müssen beachtet werden. Einen Tag vor dem Vortrag muss dieser bis spätestens 15:00 Uhr bei den Dozenten als PDF oder PPT 2003/2007 per Email eingegangen sein. Das Verwenden von Plagiaten führt zu Nicht-Bestehen des Kurses!

Online-Community Moodle

Die Veranstaltung ist auch online präsent. Auf der Lernplattform Moodle können sich alle Studenten der Bergischen Universität kostenfrei anmelden und so auf weitere Lehrmaterialien zugreifen. Dazu gehören beispielsweise studienbegleitende Tests und ein Online-Forum, in dem online Fragen gestellt und beantwortet werden können. 

Anmeldung